Seminare

Geschäftsleute bei Verhandlung im Meeting

Die aktuell laufenden Seminare sind leider nicht öffentlich – für alle, die Interesse haben ein Seminar bei mir zu buchen, hier eine Liste von bereits fertigen und erprobten Seminaren:

 

Themenreihe „Basisarbeit Stimme und Sprechen“

10 x 1 ½ h für 8 bis 12 Teilnehmer

aufeinander aufbauende Stunden mit vielen praktischen Tipps und Übungen zum Thema Sprechen und Sprechstimme. Schwerpunkte sind das Finden der eigenen Stimme, laut Sprechen ohne Druck und lebendiges Sprechen durch Pausen und Akzente. Mit anatomischen Grundlagen.

 

Themenreihe „Atmung“

(baut auf den Basiskurs auf, kann aber auch als eigenständiger Kurs angelegt werden)

10 x 1 ½ h für 8 bis 12 Teilnehmer

aufeinander aufbauende Stunden zu den Themen:

  • Anatomie der Atmung
  • Atemstütze
  • Atmung als Weg zur Entspannung und zur eigenen Kraft.

Ein ausgleichendes, zentrierendes und Seminar mit vielen praktischen Tipps und Übungen .

 

Themenreihe „Artikulation“

(baut auf den Basiskurs auf, kann aber auch als eigenständiger Kurs angelegt werden)

10 x 1 ½ h für 8 bis 12 Teilnehmer

aufeinander aufbauende Stunden zu den Themen:

  • ausdrucksstark, deutlich und entspannt sprechen
  • Artikulation als Brücke für eine resonanzvolle Stimme
  • Anatomie der Artikulationsmuskulatur

Ein belebendes und Präsenz förderndes Seminar mit vielen Übungen, Zungenbrechern und Tipps aus der Praxis. Es können auch eigene Texte mitgebracht werden.

 

Fortlaufendes Seminar „Stimme und Körper“

Warm-up für Stimme und Körper, nicht zwingend aufeinander aufbauend

1 ½ h für 8 bis 15 Teilnehmer

Ein regelmäßiges, auf die Gruppe abgestimmtes Training für den ganzen Körper. Ziel ist eine bewegliche und aufrechte Haltung und eine klangvolle Stimme. Nicht unanstrengend, aber ohne Leistungsgedanken. Man kommt ins Schwitzen und tönt dabei. Die Körperübungen sind inspiriert von den atemverbundenen Schlaffhorst-Andersen Übungen, von Körperübungen aus dem Modern Dance und aus dem Chi Gong. Sie sind für jedermann geeignet. Die Stimmübungen gehen ins Sängerische – erfordern aber keine Gesangskenntnisse.

 

Seminar „Präsentation als Auftritt“

Tagesseminar – auch buchbar als dreistündiges Intensiv-Seminar

8 bis 10 Teilnehmer

Reden und Präsentationen wirken nicht nur durch überzeugende Inhalte. Der Vortragende muss auch dafür sorgen, dass die Inhalte bei den Zuhörern ankommen und haften bleiben. Nach Merahbian wird ein Vortrag zu 93% über die Stimme und die Körpersprache aufgenommen. Der reine Inhalt macht also nur 7% aus. Dies zeigt, wie wichtig es ist, sich in der Vorbereitung auch darüber Gedanken zu machen, WIE ich die Inhalte übermittle: Wie setze ich also Körpersprache, Stimme, Sprechweise und auch Hilfsmittel wie Beamer, Flipchart oder Metaplan ein, damit aus einer Präsentation ein gelungenes Ganzes wird.

 

Seminar „Körpersprache in Trainingssituationen“

Tagesseminar

8-12 Teilnehmer

In diesem Seminar widme ich mich hauptsächlich der nonverbalen Kommunikation und der Auseinandersetzung mit der Rolle des Trainers. Die Teilnehmer erfahren eine Menge Wissenswertes darüber, was sie neben den reinen Inhalten durch ihre Haltung, Gestik, Mimik und Kleidung ausdrücken. Das Wissen wird durch praktische Übungen vertieft.

Es werden gerne auch kurze Trainings-/Präsentationseinheiten einbezogen, die die Teilnehmer mitbringen.

 

Seminar „Rhetorik – die Sprache der Profis“

Tagesseminar

8-12 Teilnehmer

Mein Schwerpunkt beim Thema Rhetorik ist die Ebene der Formulierungen. WAS drücke ich WIE  am treffendsten und packendsten aus. Wie formuliere ich meine Inhalte für eine Livesituation, ohne ins Schriftdeutsch oder ins Genre der Werbung zu geraten. Was bringen rhetorische Mittel und welche Gefahr bergen sie. 

Das vermittelte Wissen wird durch praktische Übungen vertieft, d. h. auch die Themen Körpersprache und Sprechausdruck sind ein wichtiger Teil des Rhetoriktrainings.

Es werden gerne auch kurze Vorträge oder Präsentationseinheiten einbezogen, die die Teilnehmer mitbringen.